Produkte » Einmalstrahlmittel » NAstra
NAstra
Beschreibung

NAstra® ist ein Eisensilikat (Kupferschlacke)-Strahlmittel. NAstra® wird gemäß DIN EN ISO 11126-3 hergestellt. Dieses Strahlmittel eignet sich ideal für das Reinigen von Stahl, Stein und Beton und entfernt Walzzunder, Rost, Farbe und Schmutz.

Beim Schmelzen von Kupfererz-Konzentraten bildet sich Eisensilikat. Dieses läuft durch eine Furche und wird bei einer Temperatur von ca. 1250 °C mit einem temperaturgesteuerten Druckwasserstrahl granuliert. Nach dem Abkühlen in einem Frischwassertank werden die Feinpartikel von dem Granulat, das auf diese Weise hergestellt wird, getrennt. Hierbei handelt es sich um eine formlose, gläserne Schlacke, die kein Wasser aufnimmt. Bei der Herstellung des Schleifmittels werden keine Zerkleinerungs- oder Mahlverfahren angewandt. Daher werden die einzelnen Partikel des Strahlmittels nicht aufgebrochen und behalten ihre extreme Härte und Belastbarkeit bei. Dies ist bei allen Partikelgrößen der Fall.

NAstra® wird in fast allen Anwendungsbereichen beim herkömmlichen Korrosionsschutz und bei fast allen Oberflächen als Strahlmittel eingesetzt. Es eignet sich für die Oberflächenbehandlungsstandards SA-3, SA-2½, SA-2 und SA-1. Es handelt sich um ein ungefährliches Material mit einem Gehalt von freiem kristallinen Quarz von unter 0,1%.

Korngrößen
NA10 0.2 - 1.0 mm NA25 0.2 - 2.5 mm
NA14 0.2 - 1.4 mm NA28 0.2 - 2.8 mm
NA514 0.5 - 1.4 mm NAST 0.5 - 2.5 mm
NA20 0.2 - 2.0 mm NA428 1.4 - 2.8 mm
Verpackung
  • 3-wandige Papiersäcke zu 25 kg auf Einwegpaletten zu 1050 kg mit Schrumpffolie.
  • Gewebte Polypropylen Big Bags, Mit 4 Schlaufen .
  • Lose geschüttet im Schüttgutwagen
  • Wechselsilo
  • Andere Verpackungen auf Anfrage
Download
Bitte kontaktieren Sie mich zu diesem Produkt
Einreichen