John S. Thompson Brücke mit Bekagrit Eisensilikat-Schleifmittel gestrahlt!

15.03.2021

Die John S. Thompson Brücke, die seit 2004 nur als Brücke bei Grave oder Graafse Brücke bekannt ist, verläuft über die Maas zwischen Grave und Nederasselt. Die Brücke wurde von 1927 bis 1929 als Teil der Autobahn 's-Hertogenbosch - Nijmegen gebaut.

Die John S. Thompson Brücke muss jetzt gründlich renoviert werden. Die Gewichtslast ist für die Brückennutzung nicht mehr zulässig. Außerdem sind die Regenbogenfarben des Nationaldenkmals verblasst und es gibt Stellen mit Rost. Daher wird der Überbau der Brücke für einen neuen Anstrich vorbereitet. 

Die Straßenoberfläche und der Radweg der Brücke werden ebenfalls 2022 erneuert.

Gelders Staalstraalen Schildersbedrijf B.V. (GSB) im Auftrag von Rijkswaterstaat, begann im August 2020 mit dem Strahlen und Streichen der Graafse Brücke. Die 9 Bögen über der Brücke bekommen einen neuen Anstrich. Dies geschieht mit einem sogenannten Slim-Fit-Anstrich, der um einen Brückenabschnitt befestigt wird.

Am Wochenende des 22. und 23. August 2020 wurde der Stahlrahmen mit Abdeckplatten am 1. Brückenabschnitt befestigt, eine Präzisionsarbeit. Die Lackierarbeiten finden nun im Slim-Fit-Anstrich statt, wobei der Verkehr so ​​wenig wie möglich gestört wird. Die Strahlarbeiten werden mit Bekagrit Eisensilikat-Strahlmittel durchgeführt.